Alte Gewerbe und Handwerke


Die Gespanschaft Zagreb ist eine traditionelle Gewerbe- und Handwerksregion in der Republik Kroatien, deren Meister und Handwerker seit jeher auch heute noch sowohl die lokale Bevölkerung als auch die Einwohner der kroatischen Hauptstadt Zagreb mit ihren Produkten versorgen.

Die meist vertretenen Berufe sind wie folgt: Hersteller von Honigprodukten, Kerzenhersteller, Topfhersteller, Schmiede, Gürtler, Gerber, Ziegelbrenner, Bäcker, Fleischer, Glaser und Kristallhersteller, wobei einige Meister auch spezialisiert auf die Anfertigung und Herstellung von Musikinstrumenten, Schuhen, Kleidern und Schmuck, die Anfertigung von Maketten traditioneller Holzhäuser in Turopolje, Prigorje, Posavina und Žumberak, und die Herstellung von Weinsorten, Likören, Salami u. Ä. sind.

Im Laufe der Zeit haben sich die Gewerbe geändert, einige haben sich weiter entwickelt, andere sind in Vergessenheit geraten, doch die Tradition ist bis heute geblieben. Die Kunst der alten Meister bleibt in Zukunft in der Anfertigung von Souvenirs und Mininachahmungen einst benutzter Gegenstände erhalten. In diesem Sinne wurde im Jahre 2002 der Souvenirkorb der Gespanschaft Zagreb zusammengestellt mit den acht bedeutendsten traditionellen oder modernisierten autochthonen Souvenirs der Gespanschaft Zagreb. Der Korb dient zur Erhaltung und Förderung der alten, traditionellen Gegenstände auf eine neue Weise und somit entsteht ein funktionelles, brauchbares und dennoch schönes Souvenir mit den Merkmalen eines bestimmten Gebietes oder Staates.

Einige der ältesten und bekanntesten Gewerbe sind äußerst charakteristisch für die Umgebung von Zagreb, und in der letzten Zeit wurden viele gut durchdachte Projekte für die Förderung jener ins Leben gerufen, um diese an die jüngere Generation weiterzuleiten.