Dugo Selo

Das Land des hl.Martins

Diese Stadt mit ungefähr 17 531 Einwohnern liegt 23 km östlich von Zagreb und entwickelte sich jahrhundertelang an der Kreuzung von Bahnwegen. Die Geschichte und Kultur dieser Region ist vor allem gekennzeichnet durch den Namen des heiligen Martins, aber auch durch den Ritterorden der Templer. Die Weinanbautradition dieser Region hat letztendlich touristische Veranstaltungen zum Thema Wein zum Vorschein gebracht, wie z. B. Vincekovo auf dem Martinsberg, das den Beginn der Arbeiten im Weinberg feiert, oder Martinje, ein Fest, an dem der Wein „getauft” wird. Das Herbstfest in Dugo Selo – eine kulturell-unterhaltsame Veranstaltung von Anfang September bis zum 11.11., dem Martinstag.