Samobor Samobor Stadt des Karnevals und der Cremeschnitten

Allgemeines über Samobor

Touristische Perle der Gespanschaft

Das Gebiet von Samobor, mit einer Fläche von 315 Quadratkilometern und mit etwa 55 000 Einwohnern, liegt im westlichen Teil der Gespanschaft, zwischen dem Gebiet von Zaprešić und Jaska und an der Grenze zur benachbarten Republik Slowenien. Hier liegen die Städte Samobor, Sveta Nedjelja und Stupnik. Touristisch gesehen ist dieses Gebiet eines der stärksten und meist entwickelten Gebiete, nicht nur in der Gespanschaft Zagreb, sondern auch in diesem Teil Kroatiens. Außer dem Tourismus und der Gastronomie basiert die Wirtschaft auf der Landwirtschaft, der Handwerks-, Chemie- und Glasindustrie u.a.

Samobor ist ein pittoreskes Städtchen mit einem erhaltenen Stadtkern und einer langen Ausflugs- und Tourismustradition. Ihre lange Geschichte, ihr reiches Kulturerbe und die attraktive Umgebung sichern der Stadt einen bedeutenden Platz im gesamten kroatischen Tourismusangebot. Die Stadt ist seit langem vielleicht auch das beliebteste Ausflugsziel der Zagreber, die herkommen, um ihren einzigartigen Charme und ihre Naturschönheiten sowie beliebte Restaurants, Lokale und Ausflugsorte zu genießen. Der Tourismus hat Anfang des 19. Jh. begonnen, sich zu entwickeln und 1886 wurde die Gesellschaft „Društvo za poljepšavanje Samobora” (Gesellschaft zur Verschönerung von Samobor) gegründet, die Vorläufer der Tourismusgesellschaft ist.
Die Stadt liegt an den östlichen Hängen des Gebirges Samoborsko Gorje, am Eingang in das romantische Tal des Baches Gradna. Sie ist eine mittelalterliche Stadt mit ca. 15 000 Einwohnern, einer barocken Architektur, umgeben von einem breiten Gebirgszug von Okić- grad, über Plešivica, Oštrc, Veliki Dol, Lipovec und Japetić bis Žumberak.

Gute Verkehrsverbindung

Die Stadt ist nur um die zwanzig Kilometer vom Zentrum Zagrebs und fünf Kilometer von der slowenischen Grenze entfernt. Sie liegt an der Landstraße, die ein Zweig der Magistrale Zagreb – Staatsgrenze – Ljubljana ist. Außerdem hat sie eine gute Verbindung zu Zagreb, Kroatien, der Welt. Samobor ist nur eine halbstündige Fahrt vom Flughafen Zagreb, dem Hauptbahnhof und Busbahnhof von Zagreb entfernt und liegt an der Verkehrsader Osten – Westen, welche bei der nahen Zagreber Umgehungsstraße die ebenso wichtige Richtung Norden-Süden kreuzt.

Više informacija

TZG Samobora
Trg kralja Tomislava 5
10430 Samobor,
Tel./Fax +385 1 3360 044, +385 1 3360 050
info@tz-samobor.hr, www.tz-samobor.hr

POU Samobor
Tel. +385 1 3360 112
www.pousamobor.hr