Vrbovec Vrbovec Was unsere Vorfahren aßen

Allgemeines über Vrbovec

Zahme Gegend von Vrbovec

Die Gegend von Vrbovec ist ein schönes, hügelig-welliges Gebiet, das im nördlichen und nordwestlichen Teil in das Gebiet Kalničko prigorje reicht, und im südlichen und südöstlichen Teil in das Flachland der Täler von Lonja, Glogovnica und Česma. Die Gegend von Vrbovec, mit einer Fläche von insgesamt 520 Quadratkilometern, besteht aus der Stadt Vrbovec und den Gemeinden Dubrava, Farkaševac, Gradec, Preseka und Rakovec mit den dazugehörigen Dörfern und mit einer Einwohnerzahl von fast 30 000 Einwohnern.

Die wichtigsten natürlichen Ressourcen sind landwirtschaftliche Flächen, die sich auf mehr als 33 000 Hektar (von denen mehr als 20 000 Hektar Ackerland ist) erstrecken sowie Wälder, die mehr als 15 000 Hektar überdecken. Der Schwerpunkt der Wirtschaft liegt auf der Landwirtschaft und der Lebensmittelindustrie, ausgerichtet auf die Produktion von Milch und Fleisch. Das Herstellungs- und Dienstleistungsgewerbe und Handel sind auch entwickelt. Tourismus und ländlicher Tourismus spielen hier eine immer größere Rolle. Nach Westen führen die Wege zur Gegend von Dugo Selo und Zelina und östlich nach Bjelovar und Križevci.

Die Stadt Vrbovec liegt an der Magistrale Zagreb – Vrbovec – Bjelovar und Vrbovec – Križevci – Koprivnica sowie an der Bahnstrecke Zagreb – Dugo Selo – Koprivnica – Budapest. In der Stadt allein leben um die 5000 Einwohner. Vrbovec ist das Wirtschafts-, Handels-, Verwaltungs- und administratives Zentrum dieser Gegend. Alle anderen Dörfer sind überwiegend ländlichen Charakters mit einem größeren Anteil an ländlicher Bevölkerung.

Više informacija

TZG Vrbovca
Trg Petra Zrinskog 7A
10340 Vrbovec,
Tel./Fax +385 1 2791 661
tzvrbovec@tzzz.hr, www.tz-vrbovec.hr

POU Vrbovec
Tel. +385 1 2791 115
www.pou-vrbovec.hr